BLOGBEITRAG

29. Dezember 2012 · 2 Kommentare

Feuchte Krume

Beschreibung:
Krume, die eine nasse, klitschige und klebrige Konsistenz hat. Eine feuchte Krume gilt als Brotfehler.

Mögliche Ursachen:

  • zu geringe Backzeit
  • Teig zu wenig gesäuert
  • enzymstarkes Mehl
  • zu weicher Teig
  • zu hoher Anteil an Quell- oder Brühstücken

Quellen:
Reineke, Lutz Geißler

Wer seine Quellen angibt, schätzt die Arbeit Anderer wert. Ich habe in diesen Blog und das Lexikon über zehn Jahre lang eine Menge Zeit, Kraft und Geist investiert und tue es immer noch. Deshalb bitte ich dich, bei jeder öffentlichen Nutzung meiner Ideen, Rezepte und Texte immer die konkrete Quelle anzugeben.

Willst du auf dem Laufenden bleiben, dann abonniere gern meinen kostenlosen Newsletter.
Aktualisiert am 29. Dezember 2012 |

2 Kommentare

  1. Hallo , ich habe im moment in meiner kleinen Backstube ein Problem mit meinen Broten , und zwar ist das Brot oft von innen sehr nass bis teigig nach dem Backen ,woran kann das liegen habe an den Rezepturen nichts geändert …
    Lg

Schreibe einen Kommentar

Sidebar ein-/ausblenden
Translate »