Translate »
EnglishFrenchGermanItalianPortugueseSpanish
EnglishFrenchGermanItalianPortugueseSpanish

Willkommen im Online-Lexikon zum Brotbacken

ACHTUNG: Momentan wird das Lexikon überarbeitet. In den kommenden Wochen kann es zu Ausfällen oder Anzeigeproblemen kommen.

    baeckerlatein.de - Das Lexikon zum Brotbacken

baeckerlatein.de – Das Lexikon zum Brotbacken

Unter dem Stichwort “Bäckerlatein” möchten wir Hobbybäckern möglichst viele Fachbegriffe aus dem Bäckereiwesen erklären, ohne dass Fachbücher gewälzt werden müssen. Unser Lexikon zum Brotbacken soll euch helfen, bestimmte Begriffe besser einordnen oder überhaupt erst verstehen zu können. Durch geschickte Verlinkungen zu anderen Begriffen innerhalb der Erklärungen ist es möglich, ganze Themenfelder Stück für Stück nachzulesen und sich so eine solide Wissensbasis zu schaffen.

Das Lexikon zum Brotbacken ist so aufgebaut, dass der gesuchte Begriff über viele Wege erreichbar ist: entweder über das alphabetisch sortierte Hauptmenü mit allen Begriffen im Überblick, über die Stichwortliste in der Seitenleiste oder mit Hilfe der Suchfunktion, die auch verwandte Begriffe und Themen findet.

Baeckerlatein.de ist eine Idee von Alfred Biesel und mir, Lutz Geißler. Es ist eine Erweiterung meines Brotback-Blogs ploetzblog.de. Da dieses Lexikon die Übersichtlichkeit von ploetzblog.de gesprengt hätte, habe ich es als eigenständiges Projekt ausgegliedert.

Bäckerlatein ist ein Langzeitvorhaben. Alfred Biesel hat eine wunderbare und zeitraubende Vorarbeit geleistet, auf die ich nun bei der Übertragung in die Online-Fassung aufbauen kann. Dies wird einige Zeit in Anspruch nehmen. Am Anfang sind deshalb nicht alle Buchstaben mit Begriffen belegt. Es werden aber stetig mehr.

Wenn dir bei den schon vorhandenen Begriffen Ungereimtheiten oder Fehler auffallen, du vielleicht sogar Ergänzungen oder Fragen dazu hast, nutze bitte ohne Zögern die Kommentarfunktion unter jeder Begriffserklärung. Du kannst mir auch gern eine E-Mail schicken.

Und nun viel Freude beim Nachschlagen, Lesen, Lernen und Backen!

Aktualisiert am 24. April 2014 |

5 Kommentare

  1. Hallo Lutz, 
    ich oute mich mal als Jünger von Dir, einer von denen, die Dir nachfolgen. Ich habe im Sommer letzten Jahres in Spanien das Backen angefangen. Aus Überdruss am Spanischen Discounterbrot. Es war so erfolgreich, daß ich es jetzt in meiner neuen Heimat in Deutschland weitermache. 
    Habe heute von Dir das Rezept der Vinschgauer Paarl nachgebacken. Denn ein Freund hatte mir den unverzichtbaren Schabzigerklee geschickt. Was soll ich sagen? Abgesehen von der Tatsache, dass mein Backofen wohl einige Grad zu heiß bäckt. Fantastisch!  Ich werde sie wieder machen und heute noch in meinem o.a. Blog davon berichten. Sie haben am besten mit luftgetrocknetem Schinken oder pur geschmeckt. Mach weiter so. Auch wenn es mir ein Rätsel ist, wie Du das alles auf die Reihe bekommst. Ein Bewunderer!
    Hardy

  2. Tolle Seite! Haben Sie auch irgendwo Stichwörter, nach denen ich suchen kann? Ich weiss erst seit ein paar Tagen, dass ich kein Gluten vertrage und suche nun Rezepte, mit denen ich mir mein eigenes glutenfreies Brot backen kann.

Seite 1 von 11
Sidebar ein-/ausblenden