BLOGBEITRAG

25. Februar 2013 · Noch kein Kommentar

halbgriffiges Mehl

Beschreibung:
Die Bezeichnung halbgriffiges Mehl bezieht sich auf die Größe der Mehlkörner. Sie ist eine Zwischenstufe zwischen glattem und griffigem Mehl. Der Begriff ist vor allem in Österreich gebräuchlich (siehe auch Dunst).

Quellen:
Alfred Biesel

Aktualisiert am 25. Februar 2013 |

Schreibe einen Kommentar

Seite 1 von 11
Sidebar ein-/ausblenden
Translate »